Aktivitäten

Ausstellungen

Die Bürgerstiftung Kavalierhaus zeigt in ihren Ausstellungsräumen etwa alle acht Wochen wechselnde Kunstausstellungen. Sie will damit das kulturelle Angebot in Gifhorn bereichern, den Bürgerinnen und Bürgern die Begegnung mit zeitgenössischer Kunst ermöglichen und Künstlerinnen und Künstlern überwiegend aus der Region die Möglichkeit geben, ihre Werke zu präsentieren. Die Ausstellungsräume sind während der Öffnungszeiten des Kavalierhauses zugänglich:

Montag, Dienstag und Mittwoch 10:00 –16:00 Uhr
Donnerstag 14:00 – 17:00 Uhr
Freitag 10:00 – 13:00
Sonnabend 10:00 – 12:00 Uhr
Sonntag 14:00 – 16:00 Uhr

Der Eintritt ist frei. Spenden für die Arbeit der Bürgerstiftung sind willkommen.

Aktuelle und geplante Ausstellungen:
15.06. bis 06.07.18 ART38, Sammelausstellung
09.07. bis 03.08.18 Sommerpause
17.08. bis 16.09.18 Marie Lunowska, Malerei
01.10. bis 27.10.18 GWG, Sachausstellung zum 200. Geburtstag von Friedrich Wilhelm Raiffeisen
01.11. bis 07.12.18 EMMA, “Ein Haushalt wird elektrisch”
14.12 und 15.12.18 Kulturverein “ Weihnachtszauber”

Geschichtswerkstatt


Die für alle Bürgerinnen und Bürger offene Geschichtswerkstatt lässt in Vorträgen und Gesprächen mit Zeitzeugen die jüngere Gifhorner Stadtgeschichte lebendig werden. Am meisten interessieren dabei die Fragen, wie die Menschen früher lebten und arbeiteten, wie sie dachten und fühlten  – oder anders ausgedrückt: die Geschichten hinter der Geschichte.

Weitere Informationen zur Geschichtswerkstatt sind 
bei Karla Seisel unter Telefon 05371/627974, mobil 0171/1212604 oder per E-Mail unter karla.seisel(at)arcor.de erhältlich.


Die nächsten Termine:

Donnerstag / 27. September 2018 / 19:00 Uhr
Entwicklung der Stadt Gifhorn seit 1957
Referent: Manfred Birth

Donnerstag / 25. Oktober 2018 / 19:00 Uhr
Fisch, fromm, fröhlich, frei
Die Gifhorner Sportvereine MTV und SV
Referenten: Waldemar Butz und Günter Schulz

im November 2018
Ein Haus wird elektrisch
Das Museum EMMA stellt aus.
Referentin: Anette Thiele


Der Eintritt zu den Veranstaltungen der Geschichtswerkstatt ist frei. Aufgrund der begrenzten Zahl der Sitzplätze wird um Platzreservierung bei Karla Seisel (s. o.) gebeten.

Kulturstammtisch

Regelmäßig treffen sich Menschen, die sich in Gifhorn kulturell engagieren, zum Informations- und Meinungsaustausch im Kavalierhaus.

INFO www.kulturverein-gifhorn.de